Massivhaus-Hilpl-Wagner Bau-Town Country Haus-Musterhaus-Flair Haus-Massivhaus-schluesselfertiger Hausbau

Hausbauen ist Vertrauenssache, denn zum einen geht es um nichts weniger als um die Verwirklichung eines großen persönlichen Meilensteins sowie Lebenstraums und zum anderen um eine große finanzielle Investition.

Für beides braucht man einen seriösen Baupartner mit langjähriger Erfahrung und mit dem Wissen, dass man hier wirklich einen Experten an seiner Seite weiß, dem man vertrauen kann und der in allen Phasen des Bauprozesses, also vor, während und nach der Fertigstellung für einen da ist.

Leider ist dies nicht selbstverständlich, wie die Praxis und die Fälle von Baupfusch deutlich zeigen. Deswegen raten wir angehenden Bauherren immer, alle Angebote mit Sorgfalt zu prüfen. Besonders Schnäppchen-Angebote können hier z.B. durch versteckte Nebenkosten schnell zur Kostenfalle werden. Vorsicht ist auch Geboten, wenn der Baupartner nicht regional vor Ort ansässig ist. Schlechte Erreichbarkeit sowie fehlende Ansprechpartner sind nur eine Seite der Medaille dabei. In unserem Artikel „Vorsicht Baupfusch!“ (klick) schildert Familie Albrecht ausführlich, was sie damals alles erlebt hatte, bevor sie zu Hilpl-Wagner Bau kam.

Wenn Sie also die Möglichkeit haben, sollten Sie immer als erstes die Baufirmen in Ihrer Region prüfen und dort Angebote einholen, denn ein regionaler Baupartner bietet Ihnen viele Vorteile.

Weiterlesen
Hausbau Cham-Massivhausbau-Haus bauen Cham-Town Country Haus-Hilpl Wagner Bau

Das eigene Zuhause, gerade in unsteten Zeiten wie diesen, ist nicht nur eine sichere Kapitalanlage, sondern bietet viele Vorteile wie mehr Freiraum für die ganze Familie, Platz zum Entspannen im eigenen Garten oder einfach Wohnen & Leben wie es Ihnen gefällt. Somit ist das eigene Zuhause für viele Menschen ein echter Herzenswunsch.

Hausbau – Fragen

Allerdings sind vor so einem großen Schritt verständlicherweise viele Fragen offen und auch Ängste damit verbunden, die sich in folgenden Gedanken spiegeln, wie z.B.

Weiterlesen
Bungalow-Altersgerecht-Wohnen-WG

Es ist nie zu spät für einen Neuanfang, so könnte man diese Geschichte auch betiteln. Aber der Reihe nach, denn eigentlich begann ja alles mit dem Wunsch von Familie Schnall-Lehner nach einer neuen Küche.

Von der Küche zur Bungalow-WG

Auf der Suche nach ihrer  Traumküche stellte das Ehepaar sehr schnell fest, dass nicht nur die Küche nicht mehr passte, sondern das man auch räumlich sehr viel verändern müsste, damit die neue Küche wirklich ihre Pracht entfalten konnte. Außerdem war das Haus in die Jahre gekommen und für 2 Personen mittlerweile auch viel zu groß geworden.

Schnell kam man so zu dem Entschluss, sich nach einem neuen Eigenheim umzuschauen. Am besten eins, das man selbst baut und in dem alle Wünsche berücksichtigen werden konnte. Altersgerecht und pflegeleicht sollte es vor allem sein.

Allerdings gab es da noch ein anderes großes Fragezeichen. Das vorhandene Grundstück war sehr groß und man wollte nicht einfach irgendwelche Nachbarn dort haben, sondern Menschen die man wirklich mag und mit denen man sich 100%ig versteht. Gute Freunde eben.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Und so heckte Familie Schnall-Lehner einen Plan aus, in dem sie ihre langjährigen und besten Freunde, Familie Kühnel, zu einem gemeinsamen Hausbau-Projekt anstiftete. Familie Kühnel, beide Anfang 80, waren zuerst nicht ganz so begeistert von diesem Plan, wie ihre beiden Freunde.

Als sie dann aber gemeinsam mit Ihren Freunden den Musterhaus-Bungalow von Hilpl-Wagner Bau besichtigten, war es auch um sie geschehen. Und so wurde aus dem befreundeten Ehepaar eine Bau- und Haus-Wg der besonderen Art.

Beiden Familien waren folgende Aspekte besonders wichtig:

  • Wohnen und Leben auf einer Ebene
  • geringer Pflege-Aufwand von Haus und Garten
  • altersgerechte Hausplanung
  • energieeffizientes und energiesparendes Wohnen
  • schlüsselfertiger Massivhausbau für entspanntes, stressfreies bauen

Dies alles wurde von Hilpl-Wagner Bau für die beiden Familien individuell und wunschgerecht umgesetzt, so dass beide Paare heute Ihren gemeinsamen Traum vom Wohnen in vollen Zügen genießen können.

Freunde fürs Leben & gemeinsame Genuss-Zeiten

Vom gemeinsamen Frühschoppen am Sonntag, zum lustigen Grillen an lauen Sommerabenden bis hin zum Familien-Anschluss, wenn die Enkelkinder von Familie Schnall-Lehner durch den Garten toben. Und wenn ein Paar mal in Urlaub ist, wird auf Haus und Garten der Freunde geachtet und sich um die Post gekümmert. Und auch im Krankheitsfall ist man selbstverständlich füreinander da.

Selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter

Eine Haus-WG unter Freunden mit Vorbildfunktion, die aber auch gegenseitige Grenzen und Freiraum respektiert. So würden beide Paare nie einfach ohne klingeln in das Haus des anderen gehen. Jeder achtet hier ganz natürlich den Wunsch auf Privatsphäre.

Selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter ist somit keine Illusion mehr, sondern zeigt an diesem gelungenen Beispiel von Familie Schnall-Lehner und Familie Kühnel, dass dies mit dem richtigen Baupartner und den richtigen Freunden an seiner Seite, auch für Sie möglich ist.

Lassen Sie sich von unserer tollen Bauherren-WG inspirieren und vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin bei uns im Musterhaus.

Gerne zeigen wir Ihnen dort, wie auch sie Ihren Traum vom selbstbestimmten Wohnen bis ins hohe Alter umsetzen können.

Ihr Hilpl-Wagner Bau Team

Spatenstich-Bauherrin-Faltermeier-Sylvia-Wagner-Town-und-Country

Was unsere Bauherrin Frau Faltermeier beim Bau Ihres Traumhauses mit uns erlebt hat, dass erzählt sie in ihrem Bautagebuch. Eine spannende Reise vom Spatenstich bis zum erfolgreichen Einzug. Lassen Sie sich jetzt von dieser echten Geschichte für Ihr eigenes Bauvorhaben inspirieren und freuen Sie sich um so mehr auf Ihre eigene Traum-Immobilie.

Hier geht es direkt zum Bautagebuch (klick)

Einer der bewegendsten Momente bei jedem Bauprojekt: Die Schlüssel-Übergabe – der Schritt in ein neues Leben.

 

Rudawski Bungalow 110 Town und Country

Als sich Familie Rudawski zum Bau eines schlüsselfertigen Massivhauses entschied, waren drei Kriterien ganz wichtig:

  1. den eigenen Traum vom Haus verwirklichen
  2. keine Kompromisse bei Ausstattung und Qualität
  3. so zu planen und bauen, dass es auch im Alter ein optimales Zuhause ist

Im heutigen Video lädt Sie Familie Rudawski in ihren neuen Bungalow 110 von Town & Country ein. Lassen Sie sich von diesem Traumhaus und seiner gelungenen Ausstattung für Ihre eigenen vier Wände inspirieren.  Klicken Sie dazu einfach auf das Video:

Weiterlesen