Lebensretter Brandmelder

Brandschutz ist eine der wichtigsten Maßnahmen, wenn es um sicheres Wohnen geht, denn es gibt viele versteckte Gefahrenquellen in den eigenen vier Wänden.

So zählen in Deutschland zu den häufigsten Brandursachen beispielsweise:

  • Elektrische Geräte wie Kühlschrank, Wäschetrockner, Toaster, Bügeleisen, Heizgeräte, Heizdecken und Heizkissen im Bett sowie als Auslöser der Stand-by-Modus bei TV, HiFi und Computer.
  • Feuerstellen und Heizgeräte wie Kamine, Öfen und Heizstrahler
  • In der Küche der vergessene Topf auf der heißen Herdplatte oder ein Küchentuch, das sich daran entzündet.[/checklist]

Besonders kritisch ist die Situation nachts während des Schlafs. Wenn ein Schwelbrand entsteht oder Feuer ausbricht, entwickelt sich giftiges Kohlenmonoxid, welches bereits in geringer Konzentration zu Bewusstlosigkeit und Atemlähmung führt. Wie eine Studie zeigt, sterben vier von fünf Brandopfern rein an den Folgen einer Rauchvergiftung.

Damit es gar nicht so weit kommt, ist effizienter Brandschutz gefragt.  Hier leisten Brand- und Rauchmelder hervorragende Arbeit. Mit einem Warnsignal machen Sie auf Rauchentwicklung aufmerksam. So kann sofort reagiert werden und auch nachts drohen dadurch keine bösen Überraschungen.

Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, sind unsere Häuser auf jedem Stockwerk im Flur sowie in allen Schlaf– und Kinderzimmern mit Rauchmeldern ausgestattet. Mit Hilpl-Wagner Bau lässt es sich somit wirklich gut schlafen!

Und was für uns seit Jahren als Sicherheits-Standard für unsere Kunden selbstverständlich ist, wird jetzt bundesweit ab 2014 Pflicht.

Somit sind Sie mit einem Haus von uns immer auf der sicheren Seite. Schlafen Sie gut!

Ihr Hilpl-Wagner Bau-Team.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar